Schnell zum Facharzt

Eine Nummer für alle Praxen Zum Hotline-Service

Unsere Leistungen

25 Praxen und 17 Disziplinen Zu den Fachärzten

Termine im Überblick

Vom Fest bis zum Vortrag Zum Veranstaltungskalender

Umfassend chirurgisch versorgt

Die Tätigkeiten in der chirurgischen Praxis von Ute Pfennig unterteilen sich in die beiden Bereiche Unfallchirurgie und allgemeine Chirurgie. Zu den Schwerpunkten zählen die Diagnose und Therapie verletzter Knochen und Gelenke einschließlich begleitender Weichteile, Sehnen und Bänder. Zudem gehören die Versorgung und Nachbehandlung von Verletzungen und Frakturen zum Spektrum. Allgemeinchirurgisch bietet die Fachärztin diagnostische, therapeutische und ambulante chirurgische Versorgungsmöglichkeiten ihres Fachs an. Das Spektrum reicht von Operationen kleinerer Weichteilgeschwülste bis hin zu Hauttumoren und Verletzungen der Weichteile. Zudem behandelt Ute Pfennig Krankheiten der Bauchorgane und des Enddarms. Die enge Zusammenarbeit mit der Unfall- und Wiederherstellungschirurge am Diakonie Klinikum Jung-Stilling bietet in der Betzdorfer Praxis eine unkomplizierte Nachbehandlung nach stationärem Aufenthalt. Ein weiterer Schwerpunkt ist auf Wunsch eine ganzheitliche Betrachtungsweise des Beschwerdebildes, auch außerhalb der gesetzlichen Kassenleistung – beispielsweise im Rahmen der Akupunktur oder Homöopathie.

Unser Behandlungsspektrum:

  • Nachsorge von Frakturen oder Weichteilverletzungen
  • Therapie von Funktionsstörungen der Hand
  • Ausschluss von Bauchwand-, Narben- und Leistenbrüchen
  • Untersuchung der Bauchorgane mittels Ultraschall
  • Diagnose und Therapie von Dickdarm- und Magenerkrankungen
  • Entfernung von Hautveränderungen (Naevi, Lipome, Atherome)
  • ambulante Operationen bei Weichteilgeschwülsten
  • operative Entfernung von Muttermalen und Abzessen
  • eingewachsene Zehennägel (Panaritium)
  • Akupunktur
  • craniosacrale Techniken
  • Homöopathie
  • Neuraltherapie
NotrufHome

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufanhme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.